Artists
Maru Quiñonero

Spanish, b. 1979

Quiñonero arbeitet mit Farbpaletten, die helfen, Emotionen zu visualisieren. Jede Farbe steht für ein bestimmtes Gefühl oder eine Stimmung wie Stärke, Wahnsinn, Verletzlichkeit, Leidenschaft, Kampf, Pathos, Größe oder Reichtum. Die Fülle der Bedeutung, die sich hinter den Farben verbirgt, überlagert sich mit der Leere des Hintergrunds und schafft ein Gespräch zwischen den kontrastierenden Elementen. Die weiche, trockene Textur der Leinwand ist eine saubere und weitläufige Unterlage, die die Formen und Farben aufnimmt, die dem Geist der Künstlerin entspringen. Durch ihre Untersuchung der Farbpalette und der damit verbundenen Emotionen hat Quiñonero ihr bisher persönlichstes Werk geschaffen.