WO KUNST
WO KUNST
WO KUNST
WO KUNST
WO KUNST
WO KUNST
WO KUNST
WO KUNST
WO KUNST
AUF MODE TRIFFT
WO KUNST
AUF MODE TRIFFT
WO KUNST
AUF MODE TRIFFT
WO KUNST
AUF MODE TRIFFT
WO KUNST
AUF MODE TRIFFT
WO KUNST
AUF MODE TRIFFT
WO KUNST
AUF MODE TRIFFT
WO KUNST
AUF MODE TRIFFT

Takashi Murakami

Takashi Murakami

Takashi Murakami

img not found

Takashi Murakami ist ein japanischer Künstler, dem es gelungen ist, die Grenzen zwischen bildender und kommerzieller Kunst zu verwischen. Murakamis Werk, das oft mit historischen und zeitgenössischen Pop-Art-Künstlern wie Andy Warhol, Damien Hirst und Jeff Koons in Verbindung gebracht wird, hat über die Kunstwelt hinweg einen hohen Bekanntheitsgrad erlangt. Seine innovative „Superflat“-Ästhetik – eine Kombination klassischer japanischer Kunst mit zeitgenössischer japanischer Popkultur – hat bewirkt, dass er von vielen als einer der innovativsten Künstler der heutigen Zeit angesehen wird. Indem sie die Gemeinsamkeiten zwischen traditionellen Drucktechniken und japanischen Mangas der Nachkriegsgesellschaft erkundet, fungiert Murakamis Kunst als kulturelles Barometer mit subversiven Untertönen und Symboliken. Durch seine populäre Zusammenarbeit mit dem Modelabel Louis Vuitton hat Murakami sich als Pionier der Förderung von Kunst als Marke etabliert. Das Werk des Künstlers ist schon Thema zahlreicher Ausstellungen auf der ganzen Welt gewesen, so etwa im Mori Art Museum in Tokio, in der Gagosian Gallery in London, dem Guggenheim Museum in Bilbao und im Schloss Versailles in Paris.

KONTAKTIEREN SIE UNS Unsere Netzwerke sind global